So eine arme alte Frau!

So eine arme alte Frau… nichts wie gearbeitet und gespart für die Familie und die ist so undankbar und kümmert sich nicht!

Das sind Aussagen und Gedanken von Menschen, die nicht in diesem Familiensystem sind und nur sehen und hören was die arme alte Frau erzählt und zeigt!


Wisse, nichts passiert einfach so!


Ich kenne das aus meiner eigenen Familie, meine beiden Großmütter sind hochnazsistisch aber für aussenstehende ist das natürlich nicht zu erkennen, weil für einen Großteil der Menschheit sie völlig normal wirken, nur ihre Opfer wissen es!


Auch ich habe diese toxischen Familienstrukturen lange nicht erkannt und dachte auch „ich habe eine normale Oma!“

Ich habe lange nicht erkannt, wie sie versucht hat alle gegeneinander auszuspielen, so dass sie immer die gute und liebe ist und alle anderen die bösen!

Ich habe auch lange nicht erkannt wie wir nur ihre Marionetten für ihre Unterhaltung und für ihr lustiges Spiel waren.


Meine Mutter die böse, mein Opa der böse und sie die heilige und hilflose die es allen so gut meint! So ein Narzisst oder wie in diesem Fall Narzisstin ist die perfekte Schauspielerin und Manipulateurin! Sie ziehen ihre Kraft und Energie daraus andere leiden zu sehen, sie lieben es ihre intriganten Spielchen zu spielen!


Ganz unter uns „Denver Clan ist Kindergarten im Gegensatz zu Narzissten und ihren Spielen in der Familie!“

Sie lieben es mit Schuldgefühlen und Ängsten ihres Gegenübers zu spielen! Sie testen alles aus, sie können auf Knopfdruck weinen es ist wirklich ein Schauspiel sondergleichen.


Sobald sie wissen was dir wichtig ist und was du magst werden sie dich damit manipulieren, und zwar in beide Richtungen, sie nehmen dir das, was du magst, weil sie nicht ertragen können, wenn ihr Gegenüber glücklich ist, wenn sie aber Liebe von einem wollen, werden sie einen mit dem, was man mag locken!


Sie werden das Umfeld so beeinflussen, dass es mit Freundschaften schwierig wird bzw. wird man von den Nachbarn schief angeschaut, weil sie da ihre manipulativen Spielchen schon haben walten lassen.


In der Regel spüren ihre Kinder schon in ihrer Kindheit, dass das keine richtige Liebe ist, obwohl die narzisstische Mutter alles unter dem Deckmantel der Liebe macht und immer wieder betont „sie mache alles aus Liebe.“

Als Kind glaubt man das noch irgendwie bzw. will man es glauben.

Wisse, sie machen nichts aus Liebe, sie kennen weder das Gefühl von Liebe noch sonst etwas, sie sind nur auf der Welt um ihre Familienmitglieder zu zerstören!

Du denkst, ich übertreibe? Nein, das tue ich nicht bzw. gibt es natürlich unterschiedliche Formen und Ausprägungen von Narzissten, aber eines kann ich sagen, sie meinen es dir niemals gut, selbst wenn sie es sagen, sie sind dazu nicht in der Lage.


Jetzt zurück zu der armen alten Frau!

Irgendwann checkt die Familie das und löst sich von ihr! Manche lassen sich immer wieder einlullen, Stichwort Schuldgefühle, Ansichten, Hoffnung, Unbewusstheit!


Was aber macht die arme alte Frau, wenn die ganze Familie nichts mehr von ihr will!

Sich als armes Opfer verkaufen, was auch gut funktioniert, denn der Mainstream Mensch hinterfragt nicht! Er hört die Geschichte und denkt sich „so schlimm.. die arme Frau.. die hat so böse Kinder, das hat sie nicht verdient.“

So leicht geht es sich mit Narzissten zu solidarisieren.


Aber niemals wird ein Kind sich von seinen Eltern oder Mutter losreißen, wenn alles gut ist! Kinder trennen sich in der Regel nur von ihren Eltern bei schweren psychischen oder auch physischen Misshandlungen und das machen Narzissten.


Ich bin immer wieder erstaunt wie diese Narzissten vorgehen!

An Weihnachten war ich nach 2 Jahren mal wieder bei meiner Großmutter, nur für ein paar Minuten, denn länger kann ich ihr Schauspiel kaum ertragen!

Wenn sie wieder anfängt, mit kleinen Sticheleien gegen meinte Mutter zu hetzen, wie sie versucht mir ein schlechtes Gewissen zu machen … ach… wenn man es nicht selber erlebt… kann man es kaum glauben!


Die Folgen einer narzisstischen Erziehung können sehr groß sein, denn diese über Jahre andauernden Traumatisierungen sorgen für Verdrehung im System!

Hier heißt es wirklich:

  • Traumaheilung und noch mehr Traumaheilung

  • Loslassen von der Vergangenheit

  • Loslassen vom Familiensystem

  • Loslassen von den ganzen dabei entstanden Verdrehungen

  • Loslassen von den dabei entstehenden Mustern, Programmen und Ansichten

  • Raus aus den Opfern-Programmen

  • Das WAHRE SEIN LEBEN


Ich kenne Opfer von Narzissten die werden es nie schaffen, die werden nie konsequent den Weg der Heilung und Transformation gehen!

Das wichtigste ist hier, sich selber ein Leben in Erfüllung Wert zu sein und sich die passende Unterstützung zu suchen.


Happy Transformation

XoXo

Karin


Gerne kannst du mit mir an deinen alten Seelenwunden arbeiten.

Ich freue mich auf Dich.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VOLKSDROGE DRAMA!